Schulung nach MPG §10

Wir bieten Ihnen und Ihrem Mitarbeiterteam Schulungen und Erst-Einweisungen nach Medizinproduktegesetz (EU) / Medizinbetreiberverordnung (Nationale Verordnungen). Hierzu zählt die einmalige oder regelmäßige Schulung im Umgang mit Medizinprodukten, um die sichere Anwendung und Handhabung im Alltag bzw. in Notfallsituationen zu gewährleisten.

Themenübersicht:

  • Anwenderschulung Atemwegssicherung mit Larynx-, Endotrachealtubus und / oder chirurgischer Atemweg
  • Anwenderschulung Automatischer Externer Defibrillatoren der Hersteller Zoll Medical, Cardiac Science, CU-Medical und Progetti
  • nichtinvasive Blutdruckmessgeräte und Pulsoximeter
  • Intravenöser und intraossärer Zugänge
  • Anwenderschulung Beatmungsbeutel (Erwachsenen / Kind)
  • Anwenderschulung Immobilisation mit Vakuummatraze und Hilfsmittel wie Schaufeltrage und Spineboard (präklinisch)
  • Medikamentenschulung (Fresh-Up)
  • uvm.

Wir sind anerkannte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften und Landesunfallkassen (Kennziffer: 8.0972),

gemäß DGUV Grundsatz 304-001 (BGG 948) und §68 FEV (Fahrerlaubnisverordnung).